Presse

Der Verein "Die Wirtschaftsinformatik e.V. (Die WI)" ist ein seit Juni 2021 am Amtsgericht Leipzig eingetragener Verein. Der Verein vertritt die deutschsprachige Wirtschaftsinformatik gegenüber Wissenschaft und Unternehmenspraxis.

Die WI“ ist mit bestehenden Institutionen, die sich im Bereich der Wirtschaftsinformatik engagieren, institutionell eng verbunden. Dazu zählen die Association for Information Systems (AIS), die Gesellschaft für Informatik (GI) sowie der Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB). Eine Pressemitteilung fasst die Ziele und die Gründung zusammen.

Die Vertretung des Vereins erfolgt durch den aus sieben Personen bestehenden Vorstand sowie den Verantwortlichen für inhalteliche Bereiche.

Die aktuellen Vorstände (Amtszeit 2021-2024) sind:

Sprecher: Prof. Dr. Rainer Alt, Universität Leipzig (rainer.alt@uni-leipzig.de)

Stellv. Sprecher: Prof. Dr. Alexander Mädche, Karlsruher Institut für Technologie (alexander.maedche@kit.edu)

Schatzmeister: Prof. Dr. Nils Urbach, Frankfurt UAS (nils.urbach@fb3.fra-uas.de)

Vier weitere Vorstände sind:

Prof. Dr. Helmut Krcmar (TU München, AISD)

Prof. Dr. Jens Pöppelbuß (Ruhr-Universität Bochum, außerdem Ansprechpartner für Governance im Verein)

Prof. Dr. Oliver Thomas (Universität Osnabrück, GI FB WI)

Prof. Dr. Christof Weinhardt (Karlsruher Institut für Technologie, BISE Editor-in-Chief)

Folgende weitere Verantwortlichkeiten und zugehörige Ansprechpartner:innen sind im Verein festgelegt worden:

Diversity: Prof. Dr. Jella Pfeiffer, Justus-Liebig-Universität Giessen

Nachwuchsarbeit: Prof. Dr. Martin Matzner, Universität Erlangen-Nürnberg

Öffentlichkeitsarbeit: Prof. Dr. Susanne Robra-Bissantz, TU Braunschweig

Wirtschaft: Prof. Dr. Wolfgang Maaß, Universität des Saarlandes