Konferenzen

Die aktuellsten Forschungsergebnisse finden sich häufig in Konferenzbänden, da hier die Begutachtungsverfahren deutlich schneller als bei Zeitschriften sind. Allerdings ist die Suche viel aufwendiger, da es erheblich mehr wissenschaftliche Konferenzen als Zeitschriften gibt. Zunehmend werden Konferenzbände online produziert und sind im Internet zugänglich.

Die Wirtschaftsinformatik-Community organisiert jedes Jahr die größte Konferenz des deutschsprachigen Raums, die Internationale Tagung der Wirtschaftsinformatik (WI) auf der aktuelle Ergebnisse vorgestellt und diskutiert wird. Die Konferenz richtet sich sowohl an Praktiker als auch an Wissenschaftler. Bis zum Jahr 2018 fand die WI im jährlichen Wechsel mit der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) statt. Die MKWI wurde jedoch eingestellt, sodass seit dem Jahr 2019 die WI nun in jedem Jahr stattfindet.

Internationale Konferenzreihen der Wirtschaftsinformatik sind:

  • International Conference on Information Systems (ICIS)
  • European Conference on Information Systems (ECIS)
  • Americas Conference on Information Systems (AMCIS)

Konferenzbände findet man z.B. über die Website der Konferenz (Tipp: Konferenznamen in Suchmaschine eingeben) oder über die Literaturdatenbanken der großen Dachorganisationen, z.B. AIS Electronic LibraryIEEE XploreACM DL.