Details

Universität Innsbruck : Promotionsstelle Wirtschaftsinformatik, Produktionswirtschaft und Logistik - Frist: 17.02.2018

Das Institut für Wirtschaftsinformatik, Produktionswirtschaft und Logistik der Universität Innsbruck sucht eine/n DoktorandIn für 3 Jahre.

 Hauptaufgaben: Eigene Forschung (=Dissertation), Teamforschung, Eigene Lehre, Aus- und Weiterbildung, Administrative Aufgaben

Erforderliche Qualifikation:

  • überdurchschnittlicher Masterstudienabschluss vorzugsweise in Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder Informatik mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
  • Ausgeprägtes Interesse an den Themenfeldern: Mensch-zentriertes Design von Informationssystemen (insb. Anwendung kognitionspsychologischer Grundlagen für die Gestaltung von Informationssystemen, z.B. kognitive Fehler und Biases in Online-Entscheidungssituationen), Mensch-Computer-Interaktion, Online Kommunikation und Kollaborative Systeme, Geschäftsprozessmanagement, Modellierung
  • sehr gute Sprachkenntnisse (Englisch)
  • Kenntnisse und Interesse an empirischen Forschungsmethoden (insb. Experimente, Fragebögen)
  • Vorerfahrung mit Eye-tracking nicht notwendig, aber Bereitschaft sich einzuarbeiten erforderlich
  • Statistikkenntnisse und Erfahrung mit SPSS und R wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit Institutsmitarbeiter/innen
  • Promotionsabsicht wird erwartet

 

Was wir bieten:

  • Doktorat im Rahmen des Anstellungsverhältnisses
  • Spannende und herausfordernde Aufgaben im Bereich Forschung und Lehre
  • Möglichkeit der didaktischen Weiterbildung
  • Ein forschungsstarkes Department (Publikationen in MISQ, ISR, EJIS, JAIS, DSS,...)
  • Ein Universitätsstandort in Mitten der Alpen

 

Entlohnung: Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 2.048 / Monat (14 mal) vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (http://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/).

 

Für Auskünfte wenden Sie sich per E-Mail an: kathrin.figl@wu.ac.at

 

Onlinebewerbung unter https://orawww.uibk.ac.at/public/karriereportal.details?asg_id_in=9741 bis 17.02.2018.