Details

FU Berlin - Department Wirtschaftsinformatik - 4 Jahre 100% TVL-13 ab 1.4.2018 - Frist: 05.02.2018

Sehr geehrte Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftsinformatik (und assoziierter Studienrichtungen),

im Rahmen unserer Wachstumsstrategie ist am Department Wirtschaftsinformatik der FU Berlin (Professur für Betriebswirtschaftslehre) ab dem 1. April 2018 eine Stelle als Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter*in (100%, TVL-13) zu besetzen.

Im Anhang sowie unter http://www.wiwiss.fu-berlin.de/fachbereich/bwl/pwo/gersch/aktuelles/Stellenausschreibung-1015100_17_WM19.html finden Sie den Ausschreibungstext und weitere Details (Bewerbungsfrist ist der 5. Februar 2018!).

 

Die Stelle mit einer Laufzeit von vier Jahren bietet die Möglichkeit zur Promotion (inkl. Teilnahme am strukturierten Promotionsprogramm DPBR).

 

Neben der ja typischen Ausrichtung der Wirtschaftsinformatik auf aktuelle und praxisrelevante Themenstellungen bieten wir an einem hoch attraktiven Standort eine besondere Unterstützung in der wissenschaftlichen Forschung sowie bei wissenschaftsnahen Gründungsvorhaben (dies kennzeichnet auch die möglichen Entwicklungsrichtungen der Studierenden im korrespondierenden Master-Studiengang Wirtschaftsinformatik an der FU Berlin).

 

Mögliche empirische Kontexte liegen u.a. im Bereich eHealth/Gesundheitswesen, E-Business / E-Commerce, Entrepreneurship / Startups sowie Mobilität. Dies in enger Zusammenarbeit mit dem 2017 neu gegründeten Einstein Center Digital Future (ECDF: http://digital-future.berlin).

 

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie sich als sehr gute Absolvent*in mit Interesse an den oben genannten Themen für das Angebot interessieren.

Sie könnten Teil eines engagierten, international ausgerichteten Teams werden, dass sich in einer der attraktivsten Städte Europas mit den zentralen Fragen der Digitalisierung beschäftigt.

 

Beste Grüße

 

Univ.-Prof. Dr. Martin Gersch